Der Tag der Lodsen

Der Tag der Lodsen

"Erkunde die aufregende Welt des Preises." Ein kostenloses Arrangement für die ganze Familie, dann gibt es wieder einen guten Grund, Dragér Havn und das dänische Pilotmuseum zu besuchen. Samstag, 27. Im Juli kehren die Freiwilligen des Dänischen Pilotmuseums auf den Platz vor dem Museum zurück, um die Welt der Piloten vor und jetzt zu teilen. Die Veranstaltung richtet sich an alle neugierigen Kinder und Erwachsenen, die mehr über das Leben auf See und das Leben als Pilot erfahren möchten. Und an diesem Sommersamstag gibt es genug zu erleben. Mit einem schönen Seefader-Buch können Kinder "vollwertige" Matrosen werden, indem sie an den vielen spannenden Aktivitäten teilnehmen: Sie können einen Anker heben, die Gebis des Tickets finden, auf Schatzsuche gehen, ein Schiff auf einem Hafenmodell navigieren, Knoten verbinden, Ihr eigenes Ticketmodell erstellen, ein Sailor tattoo, lernen Morse, hissen Flaggen auf dem alten Eisboot der Piloten, machen eine Pilotenflagge, werfen eine Linie, filme über die Arbeit der Lodsen, nehmen Sie eine "Bootsfahrt" mit dem Simulator, und vieles mehr. Füllen Sie Ihr Versandbuch aus und vielleicht haben Sie Glück und gewinnen Sie einen Preis. Es gibt auch die Möglichkeit für Erwachsene, über die Arbeit der Piloten und die vielen Schiffe zu hören, die durch den Klang fahren und darüber, wie schwierig es ist, eine Wasserstraße zu segeln. Die Piloten haben im Laufe der Jahre viele Schiffe vor dem Schiffsunglück gerettet, und die Freiwilligen der Piloten sind gut für ein oder zwei Geschichten über das Segeln auf der Meerenge. Als etwas Neues können Sie in diesem Jahr sehen, wie weit die Freiwilligen mit den Restaurierungsarbeiten am alten Lodsboat Ravnen von 1880 gekommen sind. An dem Tag gibt es freien Zugang zum Museum, die die älteste Lotsenstation Dänemarks ist, die wie zu der Zeit, als die Piloten feierte das 300-jährige Jubiläum im Jahr 1984 steht. Im Museum ist die Ausstellung "Der Alltag der Piloten" über die Arbeit der Gewichte um die 1980er Jahre und das völlig moderne Lötmittel zu sehen, das noch aus Dragér Havn stammt. Wir freuen uns, viele glückliche Familien im Dänischen Pilotmuseum begrüßen zu dürfen, das Teil des staatlich anerkannten Amager Museums ist. "Der Tag von Lodsen" am Samstag, den 27. Juli 2019 KL. 11-16 Amager Land Jagdhörner Bläser spielen am Mittag Fanfare vom Fliegerturm. 12:00 Akkordeonmusik von Bente Thers aus KL. 13:00 Lodsens Tag wird gesponsert von Lions Club, Laura Ella und Dragér Is.

Redaktionen

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: