Der Öresundmarkt öffnet seine Türen für ein Wochenende im Geiste der Kunst

Der Öresundmarkt öffnet seine Türen für ein Wochenende im Geiste der Kunst

Der Öresundmarkt öffnet seine Türen für ein Wochenende im Geiste der Kunst

Freitag, Samstag und Sonntag 31/7 – 2/8 2020 verwandeln wir den Hafen von Dragør in eine Galerie und ein kreatives Forum und haben eine Reihe von Künstlern der Stadt eingeladen, die täglich am Dragør Art Festival teilnehmen Sie geben am Wochenende mit offenen Workshops Einblick in ihre Arbeiten.

Wir halten es für wichtig, sich auf die schwierigen Bedingungen zu konzentrieren, mit denen Sie als darstellender Künstler konfrontiert sind, wenn die Corona-Situation plötzlich unseren Alltag zum Erliegen bringt, und freuen uns, dass eine Handvoll Mitglieder des Dragør Art Festivals, das leider nicht stattfindet Jahre, wollen vorbeikommen und uns zeigen, womit sie jeweils arbeiten. ”(Zitat)

Neben den Mitgliedern des Dragør Art Festival bietet der Markt dieses Wochenendes auch Kunst aus Polen, Keramik aus Hvidovre, wunderschöne Aquarelle und nicht zuletzt einen geheimen Grafiker aus Kopenhagen, der einige wilde Plakate macht.

Street Food- und Barbereiche stehen diesmal im Vordergrund, darunter Indianer auf dem Programm von Chutneys CPH, und eine Reihe neuer Standinhaber haben sich gemeldet, darunter Gewürze, handgefertigte Messer und umweltzertifizierte Wachstischdecken.

An der Musikfront wird es ein großartiges Wochenende.

Der lokale DJ Nick Rendbæk kommt sowohl am Freitag als auch am Samstag vorbei und spielt einen stilvollen Mix von 12.00 bis 17.00 Uhr. Es gibt immer eine Garantie für gute Stimmung mit Nick hinter dem Schreibtisch und er hat das Gefühl, die richtige Atmosphäre aufzubauen.

Freitag um 17.00 Uhr bekommen wir ein lang erwartetes Live-Konzert mit dem lokalen Johansen Duo. Rikke und Thomas sind Meister darin, eine gute Atmosphäre zu schaffen, und dafür bekannt, dass sie auf Wunsch des Publikums Songs spielen können.

Am Samstag um 17.00 Uhr ist das Johansen-Duo zumindest zum Johansen-Trio geworden, wenn der Gitarren-Equilibrist Nr. 1 Sune Grip der Stadt zusammentrifft und es normalerweise eine Party ist, den dreiblättrigen Klee zu hören.

Am Sonntag um 16.00 Uhr endet der Öresundmarkt mit einer lang erwarteten Probe, der weltberühmten DE 3 MÅSKE 4 in Dragør, die durch musikalisches Verständnis dazu beiträgt, dass unsere Stadt lebenswert wird.

Jeder ist willkommen und wir hoffen, dass das Wetter im Geiste der Kunst zu einem guten Wochenende wird

Redaktionen

Schreibe einen Kommentar